Warenkorb

Good News: Amerika!

Good News: Amerika! «Seit ich 2013 mit «Love Your Neighbour» gestartet habe, hatte ich Amerika auf dem Schirm. Es war mein grosser Wunsch, «Love Your Neighbour» nicht nur in Europa, sondern auch in Amerika zu schützen. Warum? Weil diese Botschaft in Amerika noch einmal eine ganz andere Wirkung hat. Es passt extrem zu der Kultur, die dort gelebt wird. Zudem ist das Thema aktueller denn je bei den aktuellen Rassismus-Debatten, die dort geführt werden. Allerdings war es bislang nicht für uns möglich, das Patent in Amerika zu erhalten, da «Love Your Neighbour» bereits seit 20 Jahren dort von jemand anderem geschützt wurde…

Als ich letztes Jahr mit meinem Freund Noah in Los Angeles war und das Wort «Reborn» empfangen habe, habe ich mich gefragt, ob es Zeit für einen neuen Versuch ist und tatsächlich habe ich letzten April einen alten Freund getroffen, der als Patentanwalt arbeitet. Wir sind ins Gespräch gekommen und ich habe ihm erzählt, dass es ein grosser Wunsch von mir ist, «Love Your Neighbour» in Amerika zu schützen. Zusammen sind wir die nächsten Schritte gegangen und haben herausgefunden, dass das Patent für «Love Your Neighbour» in Amerika nicht mehr verlängert wurde. Wir konnten somit das Patent beantragen und haben es erhalten! Hallelujah!

In den nächsten Monaten werden wir uns viele Gedanken machen, wie wir vor Ort Fuss fassen können und die Möglichkeiten nutzen können, die sich uns eröffnen. Für uns als junges Unternehmen ist es besonders wichtig, dass unsere Wurzeln gesund und stark sind und dennoch strecken wir unsere Äste aus und blühen zum richtigen Zeitpunkt auf. Wir freuen uns, diesen Weg gemeinsam mit euch zu gehen.
Warum wir das Ganze am 11. September bekanntgeben? Weil wir glauben, dass «Love Your Neighbour» die Botschaft ist, die die Welt braucht. Wir wollen ein Zeichen gegen den Hass und für die Liebe setzen!»

David Togni, Gründer von Love Your Neighbour